Programme und Funktionen einer Heißluftfritteuse

Programme und Funktionen

Günstigere Backöfen haben in der Regel eine manuelle Zündung, und Sie müssen die Temperatur und die Garzeit selbst einstellen. Mittelklassemodelle haben in der Regel voreingestellte Programme, die Sie über den Touchscreen auswählen können. Teurere Modelle verfügen über zusätzliche Funktionen wie einen Grill und die Möglichkeit, die beiden Kochbereiche getrennt zu steuern.

Mitgeliefertes Zubehör

In der Regel gibt es kein Zubehör, bei teureren Luftfritteusen sind ein Separator, ein Grill, ein Messer, Formen und Spieße im Lieferumfang enthalten. Das Zubehör kann separat erworben werden, ebenso wie das Rezeptbuch, das bei einigen Modellen mitgeliefert wird.
Markengarantie

Auch der Markenname ist ein wichtiges Kriterium für die Garantie. Philips und Ariete sind sicherlich gut, aber es gibt auch andere Marken, die gute Produkte anbieten, wie Cosori, Princess und Innsky, die auf Amazon erhältlich sind.

Preis

Der Preis hängt weitgehend vom Modell, der technischen Ausstattung und den Funktionen ab, die die Fritteuse bietet. Im Allgemeinen beginnen die fortschrittlichsten Modelle bei 70 € und gehen bis zu 300 €.

Jetzt sollten Sie eine klarere Vorstellung davon haben, welches die beste Fritteuse ist, die Sie kaufen sollten. Aber wenn Sie wie ein echter Experte kochen wollen, können Sie auf dieses Zubehörset für Ihre neue Fritteuse nicht verzichten!